Ferienwohnungen Klütz

Klütz umschließt das Ostseebad Boltenhagen und liegt zwischen den Hansestädten Wismar und Lübeck. Berühmt ist der Ort durch das Schloss Bothmer, eines von vielen Schlössern in der Region. Daher hat Klütz auch seinen Namen – Schlossstadt. Überhaupt ist Mecklenburg-Vorpommern das Land mit den meisten Gutshäusern und Schlössern. Auch der Strand ist nur wenige Kilometer entfernt, welche bequem zu Fuß oder mit Rad zurückgelegt werden können. Das Umland und der Klützer Wald laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Ein kleines Highlight der Stadt Klütz ist „De lütt Kaffeebrenner“ – eine Schmalspurbahn, welche von Frühjahr bis Herbst zwischen Klütz und Reppenhagen fährt.

Ferienwohnungen in Klütz strahlen Behaglichkeit aus und laden zu einem idyllischen Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste ein. Viele der Ferienwohnungen sind für Familien mit Kindern ausgelegt, weshalb sie dementsprechend eingerichtet und ausgestattet sind. Sollte das Wetter einmal nicht so gut sein, bieten die Wohn- und Gemeinschaftsbereiche genügend Platz für schöne Spieleabende mit Freunden oder der Familie. Ferienwohnungen in Klütz eignen sich auch hervorragend für einen romantischen Urlaub zu zweit. Zur kalten Jahreszeit ist dies besonders gemütlich. Für Tagesausflüge sind die Hansestädte Lübeck und Wismar zu empfehlen, um das Flair der maritimen Hansestädte kennen zu lernen.

Stöbern Sie hier in unseren Ferienwohnungen in Klütz.