Ferienwohnungen Boltenhagen

Zwischen Lübeck und Wismar gelegen, liegt das Ostseebad Boltenhagen direkt an der Ostseeküste. Zu Boltenhagen gehören die Ortsteile Redewisch, Tarnewitz und Wichmannsdorf, letzterer liegt weiter im Ortskern Boltenhagens. Doch egal in welchem Fleckchen Boltenshagens die Ferienwohnung liegt, die Umgebung lässt sich von überall prima erkunden.

Das Vermieten von Ferienwohnungen im drittältesten Seebad Deutschlands begann bereits vor über 200 Jahren. Seit dem zieht es jährlich tausende Touristen in den schönen Ort an der Mecklenburgischen Ostseeküste.

Eine Ferienwohnung in Boltenhagen ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ostseeurlaub. Das Ostseebad zeichnet sich durch einen kilometerlangen Sandstrand aus, welcher in die beeindruckende Steilküste übergeht. Hier kommen Muschel- und Fossiliensammler voll auf ihre Kosten. Wanderer, Radfahrer, Surfer, Segler oder Taucher können hier ebenfalls ihrem Lieblingshobby ausgiebig nachgehen. Doch nicht nur die Natur Boltenhagens ist beeindruckend, sondern auch der Kurpark und die Bäderarchitektur. Dieser typische Baustil des 19. Jahrhunderts kann vor allem entlang der Promenade an vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern bewundert werden.

Wer maritimes Flair einer Hansestadt erleben möchte, dem ist zu einem Ausflug nach Wismar oder Lübeck zu raten. Die Häfen laden zu einem schönen Spaziergang, entlang von traditionellen und auch modernen Schiffen, ein.

Einen aufregenden und ereignisreichen Tag an der Ostseeküste können Sie am Abend in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung in Boltenhagen Revue passieren lassen.