Besichtigung Schloss Bothmer

Beeindruckend ist die kleine Wanderung von Holzumfelde zum Schloss Bothmer in Klütz. Schloss BothmerEntlang der historischen Festonallee führt der Weg über einen seichten Hügel bis hin zur größten barocken Schlossanlage Mecklenburg Vorpommerns (1726 – 1732). Seit 2008 befindet sich das Schloss im Besitz des Landes Mecklenburg Vorpommern und wird seither aufwendig saniert und restauriert. Am 23. Mai 2015 öffnete Schloss Bothmer erstmals seine Türen als Museum und rückt das Leben des Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer in den Mittelpunkt. (Erwachsene: 6 Euro, Ermäßigt: 4 Euro, Kinder bis 18 Jahre: Eintritt frei). Der Schlosspark ist täglich für seine Besucher geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei.

2 Gedanken zu „Besichtigung Schloss Bothmer

  1. Da meine Frau im Rollstuhl sitzt und ich das Schloß besichtigen möchte .
    Frage ist es möglich das Schloß zu besichtigen und wieweit kann man mit dem
    PKW bzw Gastronomie fahren ?

    MfG
    norbert Grottendieck

    1. Hallo Herr Grottendiek,
      das Schloss Bothmer ist rollstulgerecht, allerdings gibt es teilweise unbefestigte Wege. Vom Parkplatz aus müssen Sie noch einen Fußweg von 15 bis 20 Minuten einplanen.

      Freundliche Grüße,
      Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.